“Liebe, in ihrer elementarsten Form, ist nichts anderes als ..eine paradoxe Geste, um die Kette der Vergeltung zu durchbrechen.” – Der zweite Schritt besteht also darin, sich auf die gewaltige Kraft von jemandem zu konzentrieren, der seine eigene Vernichtung von vornherein akzeptierte und aktiv betrieb, denn Christus wurde nicht von einem anderen und für diesen geopfert, sondern opferte sich selbst.

slavoj zizek. die gnadenlose liebe

“LOVE IS ..A PARADOXICAL GESTURE OF BREAKING THE CIRCLE OF RETALIATION.” – Slavoj Zizek http://ift.tt/1jco1kW

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s